Hähnchenbrustfilets aus dem Ofen mit Caponata, Oliven & Kräutern

  • Für:
  • 2 Personen

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 reife Tomate, gewürfelt
  • 10 Taggiasca-Oliven
  • 2 sonnengetrocknete Tomaten, fein gehackt
  • Blätter von einem Bund frischem Basilikum, grob gehackt
  • Blätter von einem Bund frischer Petersilie, grob gehackt
  • Olivenöl extra vergine
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Schritt für Schritt

Schritt 1

Heize deinen Backofen auf 180 Grad vor.

Schritt 2

Reibe deine Hähnchenbrustfilets mit Olivenöl, Salz und Pfeffer ein und backe sie für 30 Minuten im Ofen.

Schritt 3

Mische währenddessen die Zwiebeln und Tomaten mit den Oliven, dem Olivenöl und gehackten Kräutern – und würze alles mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz.

Schritt 4

Wenn die Hähnchenbrustfilets fertig sind, nimm sie aus dem Ofen und lasse sie fünf Minuten ruhen.

Schritt 5

Verteile die aromatische Caponata großzügig auf zwei Teller und serviere sie mit den Hähnchenbrustfilets.