Ganzes Kräuterhuhn aus dem Ofen

Ganzes Kräuterhuhn aus dem Ofen

Wärme deinen Ofen auf 200°C vor und bestreue dein ganzes Huhn mit Salz und Pfeffer. Reibe beides gut in die Haut und stell das Huhn kurz zur Seite. Mische jetzt die weiche Butter mit den Gewürzen, dem Meersalz und dem Saft und der geriebenen Schale einer halben Zitrone. Mit der anderen Hälfte der Zitrone kannst du dein Huhn füllen, das ergibt ein feines Zitrusaroma!

Ziehe nun vorsichtig die Haut auf der Brust ab und verreibe soviel wie möglich von der Buttermischung unter der Haut. Den Rest verteilst du außen auf dem Huhn. Schiebe dein Huhn auf der mittleren Schiene in den Ofen und lass das Huhn ca. 45 bis 50 Minuten garen. Für eine richtig leckere Haut kannst du zwischendurch das Bratfett schöpfen und auf dem Huhn verteilen.

Dazu passt zum Beispiel ein mediterraner Couscous Salat mit frischer Paprika, Gurke und Minze!

Zutaten

  • 1 ganzes Huhn, auf Zimmertemperatur
  • 30g Butter, auf Zimmertemperatur
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1 handvoll frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 Zitrone
  • frisch gemahlener Pfeffer und Salz zum Einreiben