Zitronen-Hühnerschenkel

Zitronen-Hühnerschenkel

Bestreue die Schenkel mit Salz und Pfeffer. Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne und brate die Schenkel in ca. 5 Minuten von allen Seiten an. Mische in einer kleinen Schüssel die Sojasauce, den Honig und den Oregano mit 4 EL Wasser. Gib die Marinade in die Pfanne und lege die Zitronenscheiben und die Knoblauchhälften dazu. Lass die Schenkel ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme garen. Wenn die Flüssigkeit zu schnell verdampft, gib noch ein wenig Wasser dazu. Für einen schnellen Dip mische die Mayonnaise mit dem Yoghurt und den gehackten Kräutern.

Serviere die Schenkel mit dem Dip und dem noch warmen Brot. Lecker dazu sind die zart gegarten Knoblauchzehen!

Zutaten

  • 8 Hühnerunterschenkel
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Oregano
  • 1 ganze Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Zitrone, in Scheiben
  • 3 EL Mayonnaise
  • 3 EL Griechischer Yoghurt
  • 1 handvoll Kräuter (z.B. Minze)
  • 1 knusprig gebackenes Baguette